• Paramo Directional Clothing System

    "Páramo® bietet kompromisslose und wasserdichte Outdoor-Ausrüstung an, ohne dass der Benutzer auf ökologische und ethische Grundsätze verzichten muss."

    Paramo im Bio Outdoorshop:


    Paramo ist das zweite Standbein des britischen Nikwax Inhabers Nick Brown. Als Gründer beider Firmen machte sich Nick Brown viele Gedanken um eine umweltfreundliche und sozial gerechte Herstellung seiner Produkte. Die Produktion der Paramo Bekleidung erfolgt zu mehr als 80% unter einer Partnerschaft mit der Miquelina Stiftung in  Bogotá, Kolumbien. Die 1977 von einer Nonne gegründete Nähwerkstatt sollte mit angebotenen Ausbildungen ein Trittstein für eine bessere Zukunft der Straßenmädchen Bogotás sein. Auch heute noch bietet die Stiftung sozial eher benachteiligten Menschen große Chancen: Anstelle der Prostitution oder Drogen zum Opfer zu fallen, erhalten Frauen hier die Chance auf eine Ausbildung, darüberhinaus werden Wohnungen und Kinderbetreuung angeboten. Außerdem gelangen die Erträge der Miqeulina-Stiftung in die Investition in weitere Arbeitsplätze, den Bau von Kindergärten und Kantinen. Neben der ethischen Produktion ist auch die besondere Rücksicht auf Umwelt und Gesundheit zu erwähnen: Die Outdoorbekleidung von Paramo für Deutschland ist frei von PFC's (Perfluorierte Verbindungen), welche nicht nur umweltschädlich, sondern auch gesundheitlich äußerst bedenklich sind. Da Nick Brown sich dem schädigenden Einfluss der PFC's schon lange bewusst ist und auch die Reinigungsprodukte von Nikwax auf Wasser basieren, stand die Verwendung von Fluorkarbonen in den Membranen der Paramo-Bekleidung außer Frage. Regelmäßige, eigens durchgeführte Tests, bei denen Fluoranalysen durchgeführt werden, strenge Auflagen an die Lieferanten, sowie die Imprägnierung mit Nikwax, stellen eine PFC-freie Herstellung sicher. Die wasserdichte Bekleidung von Paramo kommt ganz ohne Membrane, Laminate und versiegelte Nähte aus. So ist die Parmao Nikwax-Analogy-Bekleidung nicht nur äußerst atmungsaktiv, sondern sie kann bei Beschädigung auch problemlos geflickt werden, da Nahtlöcher keine Laminate oder versiegelte Nähte kaputt machen können. Die wasserdichte Eigenschaft kann mit der Nikwax Imprägnierung immer wieder optimiert werden. Und sollte es (man möchte noch nicht daran denken...) doch irgendwann einmal an der Zeit sein, sich von seiner Paramoausrüstung zu verabschieden, bietet Paramo einen Recycling-Dienst an, bei dem das Kleidungsstück wieder aufgerüstet wird und einen neuen Besitzer bekommt, oder zur Wiederverwertung weitergegeben wird. So wird Müll vermieden und Rohstoffe eingespart! Paramo unterstützt und finanziert zu alldem Umweltschutzprojekte, die sich für den Erhalt der Artenvielfalt einsetzen.

    Das sind die Gründe, warum sich Paramo bei uns im Bio Outdoorshop finden lässt.