• Bergans

    Bergans im Outdoorshop bei Auf und Ab:


    Der von Ole F. Bergan gegründete Outdoor-Ausrüster kann auf eine über 100 jährige Geschichte zurückgreifen. Die Geschichte von Bergans begann mit der Erfindung des Tragegestells für den Rucksack. Ole F. Bergan war ein innovativer Visionär der zu diesem Zeitpunkt bereits über 45 Patente angemeldet hatte. Die Idee für das stützende Tragegestell kam ihn bei einer seiner Wanderungen. Dabei verwendete er zur Festigung des Rucksackrückens zunächst einfache Äste. Diese Idee erwies sich als äußerst vielversprechend und so gründete er 1910 die Firma ?BERGANS MEIS OG RYGSAEK? die heute auch besser bekannt ist unter dem Namen Bergans. Mit dem QSS Tragesystem setzte der Outdoor-Ausrüster jahrelang weltweit Standards. Als nach 25 Jahren 2006 das Patent für das System auslief wurde Bergans weltweit von anderen Outdoor-Firmen kopiert.

    Bergans Schlafsäcke

    Auch im Bereich Campen und Zelten kann die Outdoor-Marke Bergans mit seinen Schlafsäcken punkten. Bereits 1960 begann die Produktion der ersten Schlafsäcke bei Bergans. Zunächst bestanden Außenstoff und Füllbereich aus Baumwolle und Elastan. Mit den Jahren veränderten sich die Schlafsäcke in Form und Material so, dass sie den ständig wachsenden Ansprüchen durch die neuesten Technologie gerecht wurden. Beispielsweise werden bei Bergans alle Schlafsacknähte verschweißt um damit ein fast Wasserdichtes Produkt zu schaffen. Auf Basis wissenschaftlicher Tests wird die Isolierfähigkeit der Bergans Schlafsäcke getestet und stetig verbessert. Das Sortiment an Schlafsäcken reicht vom leichten 0,5 kg Sommerschlafsack bis hin zum Schlafsack für arktische Bedingungen.

    Bergans Zelte

    Seit 1973 produziert Bergans erfolgreich Zelte. Waren es damals noch dreiecksförmige Zelte, veränderte Bergans mit der Zeit sein Zeltdesign und begann zweiwandige Tunnelzelte und Zelte mit selbsttragenden Konstruktionen zu produzieren. Auch die Materialien sind bei den Bergans Zelten von hoher Qualität. Aus den früheren Gore-Tex und Dermizax? Materialien sind mittlerweile Nylon Ripstop und Silikonelastomer geworden um noch bessere und leichtere Expeditions- und Trekkingzelte herstellen zu können.

    Bergans Messer und Äxte

    Das Fahrtenmesser sowie das Modell Sliring waren die ersten Messermodelle die Bergans 1931 auf den Markt brachte. Heute verfügt Bergans über ein ausgedehntes Messersortiment, welches vom kleinen Fahrtenmesser bis hin zum Jagdmesser alles zu bieten hat. Bergans entwickelte bis zum heutigen Tag schon über 300 Messermodelle. Die Produktion der Bergans Messer findet an verschiedenen Orten statt, u.a. im schwedischen Eskilstuna und Mora.

    Bergans und sozial Engangement

    Der Outdoor-Ausrüster Bergans betreibt nachhaltiges Unternehmensmanagement und trägt damit zu Erhaltung natürlicher Ressourcen bei. Bergans ist seit 2009 Mitglied bei der IEH und verpflichtet sich damit den Einkauf gemäß den ethischen Richtlinien dieser Initiative zu gestalten, sowie die Menschen- und Arbeitnehmerrechte, Entwicklung und Umweltschutz zu optimieren.